* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Urlaub mit Freunden

Hallo liebe Frauen,endlich ist der Urlaub da.Ich bin mit Freunden an der Ostseeküste!Es ist ziemlich warm, 28 Grad. Unser Ferienhaus ist nicht direkt am Stand, aber es ist zu Fuß nicht weit. Heute ist Faulenzen angesagt und Jeder macht was er möchte. Herrlich! Am Spätnachmittag geht's nochmal zum Schwimmen. Bei der Hitze:Ein gutes Deo ist wichtig, hier mal eine Rezeptur für eine gute Deocreme:15g Aluminiumchloratumhexahydratum ( Apotheke)15g warmes Wasser( kann auch mehr sein)70g Basiscreme, muss Wasser aufnehmen könnenein paar Tropfen ZitronenölAluminium ist ja aus der Schusslinie , der krebserregende Effekt ist nicht nachzuweisen.Hält gut 12 Stunden, geeignet für Achseln, Unterbusen, Leisten, Füße .Immer an Sonnenschutz denken, leider kleben die meisten.Hier gibt es auch light Podukte, sie heißen auch so, ziehen besser ein und sind meist nicht wasserfest.Eincremen ist nicht so mein Ding, da nehm ich lieber Duschöl zum Duschen. Für die Haare ein rückfettendes Shampoo, da ich morgens und manchmal auch noch abends die Haare wasche. Ich gehe sehr oft schwimmen und da bleibt es nicht aus.Für Füße und Hände gibt ein einfaches Ölpeeling:Gut reinigen und etwas abtrocknen, dann einen Teelöffel Zucker und einen Schuss Olivenöl vermengen und damit alles gründlich abreiben/einreiben. Danach mit kaltem Wasser abwaschen und mit einem Papiertuch abtupfen.Die Haut ist weich und eingeölt.Fürs Gesicht: 1 Eigelb1 Esslöffel Mandelöl1 Esslöffel fl. HonigAls Maske auftragen und nach 30 Min. mit warm. Wasser abwaschen.So, meine Lieben , ich wünsch euch eine schöne Zeit und bis Bald mal wieder, eure Anna.
25.8.16 16:19


Werbung


Urlaub mit Freunden

Hallo liebe Frauen,endlich ist der Urlaub da.Ich bin mit Freunden an der Ostseeküste!Es ist ziemlich warm, 28 Grad. Unser Ferienhaus ist nicht direkt am Stand, aber es ist zu Fuß nicht weit. Heute ist Faulenzen angesagt und Jeder macht was er möchte. Herrlich! Am Spätnachmittag geht's nochmal zum Schwimmen. Bei der Hitze:Ein gutes Deo ist wichtig, hier mal eine Rezeptur für eine gute Deocreme:15g Aluminiumchloratumhexahydratum ( Apotheke)15g warmes Wasser( kann auch mehr sein)70g Basiscreme, muss Wasser aufnehmen könnenein paar Tropfen ZitronenölAluminium ist ja aus der Schusslinie , der krebserregende Effekt ist nicht nachzuweisen.Hält gut 12 Stunden, geeignet für Achseln, Unterbusen, Leisten, Füße .Immer an Sonnenschutz denken, leider kleben die meisten.Hier gibt es auch light Podukte, sie heißen auch so, ziehen besser ein und sind meist nicht wasserfest.Eincremen ist nicht so mein Ding, da nehm ich lieber Duschöl zum Duschen. Für die Haare ein rückfettendes Shampoo, da ich morgens und manchmal auch noch abends die Haare wasche. Ich gehe sehr oft schwimmen und da bleibt es nicht aus.Für Füße und Hände gibt ein einfaches Ölpeeling:Gut reinigen und etwas abtrocknen, dann einen Teelöffel Zucker und einen Schuss Olivenöl vermengen und damit alles gründlich abreiben/einreiben. Danach mit kaltem Wasser abwaschen und mit einem Papiertuch abtupfen.Die Haut ist weich und eingeölt.Fürs Gesicht: 1 Eigelb1 Esslöffel Mandelöl1 Esslöffel fl. HonigAls Maske auftragen und nach 30 Min. mit warm. Wasser abwaschen.So, meine Lieben , ich wünsch euch eine schöne Zeit und bis Bald mal wieder, eure Anna.
25.8.16 16:19


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung